Termine

„Wer bin ich und wenn ja, wie viele?" - TZI und Improtheater

Im Alltag sind unsere Handlungen und Beziehungen stark durch die Rollen, die wir in sozialen Systemen einnehmen, geprägt und vielfach auch eingeschränkt. Teile unseres Ausdrucksvermögens liegen brach und kommen in vielen Settings gar nicht zur Entfaltung.

In diesem Kurs experimentieren wir spielerisch mit Facetten unserer Erfahrung und Persönlichkeit. Grundlage für diese Experimente ist das Improvisationstheater (IT). Es bietet vielfache Möglichkeiten, uns als ICH in Auseinandersetzung mit anderen zu erleben. Im Kontakt mit wechselnden WIRs und spontan auftauchenden ES wird die Chairperson ständig neu gefordert.

Wir experimentieren mit Grundlagen des sozialen Handelns wie Empathie, Aushalten von Ungewissheit, Umgang mit Gefühlen und Identitätsdarstellung. In wechselnden Rollen loten wir unsere Ausdrucksmöglichkeiten aus. Selbstbesinnung, Austausch und Reflexion geben uns die Möglichkeit, die im Spiel gemachten Erfahrungen mit dem normalen Leben in Beziehung zu setzen.

 

Persönlichkeitskurse - P/A1

Leitung: Anja von Kanitz und Dr. Walter Zitterbarth

Termin: 29.05.2019 - 02.06.2019
Beginn 15:00 Uhr, Ende am letzen Tag 13:00 Uhr

Ort:
Tagungshaus der EKHN Kloster Höchst, D 64739 Höchst/Odenwald

Kurskosten:
€ 485,- (zzgl. 0 % MwSt.) für Nichtmitglieder, € 435,- (zzgl. 0 % MwSt.) für Mitglieder,
€ 700,- (zzgl. 19% MwSt.) für Firmenzahler

Pensionskosten (vor Ort zu zahlen):
EZ mit Dusche/VP € 76,-
EZ mit Etagendusche/VP ca. € 63,-

Anmeldung bis 29.03.2019 mit Kursnummer 9136 auf der Anmeldeseite erwünscht.

Ein Flyer zum Download findet sich hier.

Zurück