Termine

Januarseminar 2019 - „Die Liebe ist ein seltsames Spiel...“ (Connie Francis)

Gibt man in die Google-Suche das Stichwort „Liebe“ ein, bekommt man 104.000.000 Treffer in 0,4 Sekunden. Kaum ein Film, eine Serie, ein Song oder Roman kommt ohne aus. Die Faszination des Themas ist ungebrochen.

Liebe ist Antriebskraft, Orientierungshilfe, Quelle von Glück und Unglück oder – wie Erich Fromm meint - „eine Haltung, eine Orientierung des Charakters, welche die Beziehung eines Menschen zur Welt als Ganzes und nicht nur zum Objekt der Liebe bestimmt“.

Will man Liebe definieren, wird’s kompliziert. Man kann sie philo­sophisch, biologisch, soziologisch, psychologisch betrachten oder einfach auch nur erleben oder erleiden.

Wenn so viel, das Menschen in Kunst und Alltag produzieren oder tun, direkt oder indirekt mit Liebe zu tun hat, ist es naheliegend, dass sie auch die Arbeit mit Gruppen beeinflusst - zudem die Gestaltung von Beziehungen im privaten und professionellen Kontext, den Umgang mit Lebewesen und Dingen und das Fällen von Entscheidungen. Die Chairperson ist beim Thema Liebe stark gefordert. Dabei ist es gleich, ob es um glückliche oder problematische Erfahrungen geht.

In diesem Seminar möchten wir uns dem Thema mehrdimensional nähern und uns auf unterschiedlichsten Wegen klarer darüber werden, welche Rolle Liebe in unserem privaten und professionellen Kontext spielt, wie sie uns hilft, antreibt, erfüllt oder auch fehlt, irritiert, enttäuscht und uns auf diese Weise zu Entscheidungen zwingt.

Persönlichkeitskurs (9 Arbeitseinheiten)

Leitung: Anja von Kanitz und Dr. Walter Zitterbarth

Termin: 18.01. bis 20.01.2019
Beginn 17:00 Uhr, Ende 13:00 Uhr

Ort:
Johannes-Haus Amöneburg bei Marburg
Am Johannes 2, 35287 Amöneburg, Telefon: 06422/2882

TeilnehmerInnen max. 20

Kurskosten:
€ 100,- (zzgl. 0 % MwSt.) für Nichtmitglieder, € 80,- (zzgl. 0 % MwSt.) für Mitglieder,
€ 65,- (zzgl. 0 % MwSt.) für Studierende, ReferendarInnen

Pensionskosten:
EZ/VP € 106,-
DZ/VP € 96,-

Anmeldung bis 18.12.2018 per E-Mail an sekretariat@rci-rhein-main-lahn.de
oder per Fax an: 06404/9289970.

Die Seminarausschreibung und ein Anmeldeformular zum Download findet sich hier.

Zurück